In diesem Video zeige ich euch, wie ihr euch einfach und schnell eine tolle Quader- oder Kastenförmige Tasche nähen könnt (auch Box-Bag oder Box Pouch genannt). Die Tasche eignet sich in den angegebenen Maßen super als Waschtasche/Kulturbeutel oder auch als seeehr große Kosmetik- oder Schminktasche. Die Idee habe ich in einem Video von der Amerikanischen YouTuberin iheartstitching gesehen und wollte euch das Ganze noch mal auf Deutsch zeigen. Das Original-Video könnt ihr euch hier anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=m-SsfnXbVrc

Für die Tasche braucht ihr:

– 2x Außenstoff (Baumwolle o.ä., unelastisch) à 33×24 cm
– 2x Innenstoff (Baumwolle o.ä., unelastisch) à 33×24 cm
– 2x Vlieseinlage (Volumenvlies, am besten aufbügelbar) à 33×24 cm
– Einen kleine Stoffstreifen vom Außenstoff à 18×6 cm
– Einen Reißverschluss, der mind. 36 cm lang ist
– Stoffschere oder Rollschneider und Schneidematte
– Schneiderkreide oder einen Stift
– Stecknadeln und Klammern
– Passendes Garn
– Eine Nähmaschine

Den Außenstoff habe ich in Stockholm bei Ohlssons Tyger gekauft. Die Marke ist „Santoro“ (http://www.santoro-london.com/shop/).

Ich hoffe, das Video (und die Tasche) gefällt euch 🙂 Falls ihr etwas aus meinen Videos nachnäht, freue ich mich, wenn ihr mir bei Facebook ein Foto schickt oder es bei Twitter oder Facebook unter dem Hashtag #meerDIY postet.

Ich freue mich auch sehr über Kommentare, Daumen hoch und neue Abonnenten 🙂

Schaut euch hier mein anderes Taschen-Video an: http://youtu.be/UGXL4QYw6l4
Und hier findet ihr ein Näh-Video zu einem kuscheligen Winter-Loop-Schal: http://youtu.be/b0k11QSP1N4

Besucht mich doch auch bei Twitter (https://twitter.com/Meerwievke), Facebook (https://www.facebook.com/meerwievke), oder in meinem Blog (http://meerwievke.de).

Bis bald!

Liebe Grüße
Meerwievke

Musik: „Crispy” – YouTube Creative Tools

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:8.425 views

Comments

TinkerHand says:

Sieht super aus :)

PinkFleetwood says:

Schönes Video, danke.
Ich hab solche Taschen in kleiner einige male genäht, als Federtasche.
Ich wundere mich warum Du 2 Aussenstoffstücke und 2 Innenstoffstücke
nimmst, die Naht die nachher unten ist kann man sich doch sparen indem man
gleich ein entsprechend großes Stück zuschneidet und den RV einfach an
beiden Seiten davon annäht. 2 Stücke machen eigentlich nur Sinn wenn das
Muster ein Oben und ein Unten hat, damit das nicht auf der einen Seite der
Tasche auf dem Kopf steht. Ich nähe jedenfalls immer die Fesertaschen mit
einem Stück Aussenstoff und einem Stück Innenstoff, dann hat man Innen auch
nicht so viele Sichtbare Nähte.

Write a comment

*