http://www.nadelspiel.com/ * Wenn Du es schon mit 2 Rundstricknadeln versucht hast, dann wird Dir auch der „Magic Loop“ nicht schwerfallen. Wie Du mit EINER …

Andere Anleitung finden?
  • Rating:
  • Views:40.568 views

Comments

Lisa David says:

Wie geht’s den nach dem Schaft weiter??
danke

TheYasbongo says:

hallo,

ich finde es toll rund zu stricken es macht mir sehr viel spass!!! tolle sache!!! aber eines fehlt mir! ich dachte hier finde ich es endlich! es ist ein kleines detail.. beim abketten. da befindet sich zuletzt noch eine masche auf dem faden bzw. seil und eine auf der linken nadel.. ziehe ich dann die letzte auf dem seil auf die linke nadel zurück? um dann die letzten beiden maschen abzuketten?????? denn bei meinem übungsstück hat dann ein kleiner teil keinen abschluss..

Martina Eh says:

Gibt es jetzt schon irgendwo die Ferse und die Spitze? Dann würde ich es auch wagen!

Schreibfeder92 says:

Hi,eliZZa13,

… also mir wurde mal gezeigt, wie man eine Socke mit dem Nadelspiel strickt + da haben wir das Bündchen mit 2 re, 2 li gemacht, damit es elastischer ist und dann nur rechte Maschen (die Socke ist aber nie fertig geworden).
Macht das bei den Rundstricknadeln einen Unterschied, wenn ich so stricke?
Ich hatte eigtl. die Rundstricknadel gekauft, weil ich keine 72 Maschen auf mein Nadelspiel bekomm hab… (strick mit 3,5mm-Nadel und Baumwollgarn für 2,5-3mm grad Socken)

Liebe Grüße

Sirona1983 says:

Ist es eventuell möglich mit dieser Methode gleich zwei Socken gleichzeitig zu stricken?

NinSiniano says:

Danke! Ich stricke jetzt nur noch mit Rundstricknadeln. Man hat dann nicht immer dieses unhandliche Nadelspiel in der Tasche, es klappert beim Stricken nicht rum und man braucht nicht mehr so viele verschiedene Nadeln kaufen. Ich hab ja schon vieles in den Videos gelernt, aber das hier ist echt das beste 🙂

ElEnAprIncEss2 says:

Kannst du mal ein Video machen, wie man stulen mit den selben nadeln strickt? 🙂

eliZZZa13 says:

jaWOLLja >;o) Ich zeige hier nur die Methoden, aber ich stricke dann (mit Videos) auch weiter und zeige natürlich auch, wie man dann die Fersen genauso strickt…

Alles Liebe,
eliZZZa

Tini schaf says:

bin sehr gespannt 🙂

hutzeball says:

War echt gespannt darauf. Tolle Idee! Ich leider stricke viel aber keine Socken… 🙂

Latania Lati says:

Machst du auch mal ein Video mit der gleichen Methode wie man die fersen am besten strickt. Ich habe schon einige gesehen und ausprobiert. Würde gerne sehen welche du bevorzugst 😉
Danke !!!
Und du bist ganz toll, ich lerne schon seit sehr langer Zeit von dir und knie vor dir nieder. <3

eliZZZa13 says:

Mich auch, liebe Michaela >;o) Ich weiß aber, dass viele Menschen wegen der 5 Nadeln eine Scheu haben, es mit dem Socken-Stricken überhaupt zu versuchen…

eliZZZa13 says:

Naja, bin noch nicht sicher, beim anderen Video hab ich ja Nadeln mit vergleichsweise dickem Kabel und das geht recht gut – vor allem plagt man sich aber nicht so bei den Randmaschen mit dem Schieben…

eliZZZa13 says:

Ja gerne, das ist für diese Video-Serie geplant…

strega0815 says:

Könntest du mal zeigen, wie man eine Socke von der Spitze anfängt? Meine Freundin macht das, auch mit dem magic loop. Ich stricke meine Socken auf die tradizionelle Weise mit 5 Nadeln. Deine Videos sind toll!!

Rena Yumura says:

auch interessant. ich glaube aber, wenn der verbindungsfaden dicker wäre, dann könnte man es nicht so gut schieben…
danke auch hierfür.

Michaela La says:

ohje das ständige hin- und herschieben würde mich irre machen…da bleib ich lieber bei meinen 4/5 Nadeln….

Write a comment

*